Warum 2017 ein wegweisendes Jahr wird

Warum 2017 ein wegweisendes Jahr wird

Das Jahr 2016 haben viele abgehakt. Auf ein Neues, wird 2017 alles anders? Nicht nur Deutschland hat die Wahl der Qual – ein Ausblick auf ein politisch wegweisendes Jahr.  „Warum 2017 ein wegweisendes Jahr wird“ weiterlesen

2017 – geht es noch schlimmer?

2017 – geht es noch schlimmer?

 

Das verglühende 2016 war ein Jahr voller Kriege, Terror und zu vielen toten Helden. Das keimt die Frage: 2017 – geht`s noch schlimmer in diesen atemlosen Zeiten?  „2017 – geht es noch schlimmer?“ weiterlesen

Brexit und Politiker – da schleich ich mich lieber davon

Brexit und Politiker – da schleich ich mich lieber davon

Erst den Brexit durchdrücken, dann hasenfüßig wegducken. Ist es so schwer in der Politik, sich der politischen Verantwortung zu stellen? Das ist alles, nur kein vorbildliches Verhalten. Es ist feige. „Brexit und Politiker – da schleich ich mich lieber davon“ weiterlesen

Nach Brexit: Zeit für eine Rebellion gegen die Älteren

Nach Brexit: Zeit für eine Rebellion gegen die Älteren

„Die haben mir meine Zukunft geklaut.“ Brexit – die jungen, weltoffenen Leute sind die Gelackmeierten. Vielleicht müssten sie mal wieder gegen die Älteren rebellieren. „Nach Brexit: Zeit für eine Rebellion gegen die Älteren“ weiterlesen

Einmal durchs Zentrum der Berliner Macht schnaufen

Einmal durchs Zentrum der Berliner Macht schnaufen

Also wirklich! Das ist doch keine U-Bahn – das ist das Tor zum Raumschiff Bundestag. Wer weiß, am Ende hätte ich mich im Plenarsaal wiedergefunden statt auf der republica. Wie auch immer: Bilder einer Laufrunde in Berlin – blau, beeindruckend und teils bombastische Wandmalereien 🙂 „Einmal durchs Zentrum der Berliner Macht schnaufen“ weiterlesen

Seuchen, Krieg und Terror – Lieber Ticker, Sie nerven!

Seuchen, Krieg und Terror – Lieber Ticker, Sie nerven!

Ach. Die Augen noch müde, der Geist noch schlaftrunken, doch der Ticker rauscht. Kaum sind alle Maschinen angeworfen – der Ticker, das Web, die Sender – schon knallen die Nachrichten auf den Bildschirm. Alles. Kein. Spaß.

„Seuchen, Krieg und Terror – Lieber Ticker, Sie nerven!“ weiterlesen

Irre! Mit der Currywurst auf Quotenjagd gehen!

Irre! Mit der Currywurst auf Quotenjagd gehen!

Hier ist nichts normal. Aber auch rein gar nichts. Womit man sich als Nachrichten-Planer bisweilen rumschlagen muss. Mit den Irrungen und Wirrungen der Welt. Das reicht von der Currywurst, die seit 65 Jahren aufm Grill schmort. Über den Krieg, der in der Ukraine tobt, bis hin zum Ebola-Virus, der Menschen hinrafft. Oder mögliche Terroranschläge beim NATO-Gipfel in Wales – wie soll man da noch normal bleiben?

„Irre! Mit der Currywurst auf Quotenjagd gehen!“ weiterlesen

Gegen Urlaub sind News (fast) machtlos

Gegen Urlaub sind News (fast) machtlos

Uff. Off. Offline. Alles runterfahren. Ausknipsen. Licht aus. Feierabend. Endlich ein Abend zum Feiern! Zeit zum Seele baumeln lassen. Koffer packen, abfahren. Alles schön, doch alles leichtgläubig. Ja, weil dieses verfluchte Smartphone was macht, was es mal nicht machen sollte. „Gegen Urlaub sind News (fast) machtlos“ weiterlesen

Gegen Bilder sind Fakten oft machtlos

FotoEs ist verflixt schwer. Dutzende Bilder fluten Twitter und Facebook, etwa aus dem Gazastreifen. Schwer zu destillieren, was ist wahr, was ist falsch. Zu oft sitzt man Propaganda oder Desinformationen auf. Wenn sie auch noch die emotionalen Synapsen anfunken, bleiben Fakten auf der Strecke. Emotionen, knallen besser. „Gegen Bilder sind Fakten oft machtlos“ weiterlesen

Geschacher um die EU-Posten – na und?

sdfgDas war eine Europawahl. Die AfD zieht erstmals in ein Parlament ein. Das Geschacher um die EU-Posten läuft auf vollen Touren. Es wird gezofft. Der EU-Experte Werner Weidenfeld sagt mir im Interview, das Geschachere gehöre elementar zum Politischen. Auch verrät er, warum das alles der Kanzlerin nicht schadet. „Geschacher um die EU-Posten – na und?“ weiterlesen