Heimliches Experiment: Facebook manipuliert Gefühle der User

fb55Na, schlecht gelaunt? Das liegt womöglich an Facebook. Das Unternehmen spielt nämlich mit unseren Gefühlen. Manipuliert sie. Trickst, in dem es gezielt Sachen ausfiltert, die Wahrheit verzerrt, eine neue (Schein-)Welt schafft. Humbug? Nö. Facebook hat heimlich einen Psychologie-Versuch gestartet.

Gut 600.000 FB-User waren 2012 von diesem Feldversuch betroffen. Ohne es zu ahnen. Die User hatten nicht den blassesten Schimmer davon. Über einen gewissen Zeitraum schraubte das Zuckerberg-Imperium so am Algorithmus, dass nur eine bestimmte Art von Beträgen auf deren Seite gespült wurden – negative oder positive. „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt„, höre ich schon Pippi Langstrumpf rufen. FB wollte checken, wie danach die Posts der User ausfallen. Eben positiv vor Freude sprühend. Oder zu Tode betrübt.

Das Resultat überrascht nicht wirklich: Die ausgewählten Posts drücken oder heben entsprechend die Laune. Klingt irgendwie wie eine Binse. Umgeben von naßforschen, kurzweiligen Leuten macht es einen Heidenspaß. Umringt von Psycho-Vamps könnte man ausrasten. fb2Dennoch, liebe Besserwisser, die schreiben: Regt euch ab, steht doch so im Kleingedruckten, in den AGB von Facebook. Die liest aber kaum ein Mensch. Dort steht geschrieben: Das Unternehmen darf das User-Verhalten für Forschungszwecke verwenden. Okay. Aber dennoch nicht die feine englische Art, lieber Mark Zuckerberg. Transparenz in Zeiten von NSA und Big Data wäre sympathischer. Zurecht empört sich das Netz darüber. Und nur mal so, Facebook: Ich bin gut gelaunt.

 


Mehr Infos:

Die Studie im Internet

Interview mit der Redakteurin der Studie

Analyse bei Psych Central

Haben die Wissenschaftler unethisch gehandelt, fragt Jürgen Geuter

Und Lars Fischer dazu:

Noch das zum Thema Manipulation Facebook-Studie: Das Internet ist doch keine “Echo Chamber” via

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Heimliches Experiment: Facebook manipuliert Gefühle der User

  1. Dein Twitter-Eintrag wurde gerade im MoMa vorgelesen (Freches #Facebook: schraubt an der Realität). 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s