Foto Anheuern beim ZDF heutejournal? Bei Claus Kleber und Marietta Slomka? Eine „Bewerbung“ schlummert in den Archiven des ZDF, ja, doch doch, jetzt einfach mal dranbleiben. Der TV-Dinosaurier der Late-Night-Talker macht die Biege – das Ekel Harald Schmidt hört auf, beugt sich nach 19 Jahren der pulverisierten Quote. Seine letzte Sendung versickerte beinahe ungesehen bei Sky, die das letzte Abendmahl mit Opa nochmal gebührend gebührenfrei auf Youtube zelebrieren.

Zurück zum Anfang. Zurück am Ende zum Öffentlich-Rechtlichen? Immerhin schlug sich der Wortakrobat einst souverän im ZDF heutejournal, als der wortgewaltige Satiriker das News-Schlachtschiff behände durch die Sendung manövrierte – hier das Original aus den Archiven des Senders: Wie er sich in der Live-Sendung präsentiert hat. Damit kann nicht jeder hausieren gehen. Ich fand es gut. Augenzwinkernd politische News zu verkaufen, bleischwere Fakten leichtfüssig anteasern. Ich höre sie schon jetzt dereinst aus den Off sprechen: „Und jetzt das heutejournal mit Gundula Gause und Harald Schmidt“. Na gut, nur eine spinnerte Idee.

Tschüss Herr Schmidt, es war stets ein Fest

Ps.: Wie es damals hinter den Kulissen zuging mit Schmidt & dem heute-journal:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s